Wein mit Verstand und Vergnügen

2010 als Handelsagentur für feine und feinste Importweine gegründet, beliefert der Weinmichel seit 2011 die Berliner Traditions- und Spitzen-Gastronomie und betreibt darüber hinaus zwei Ladengeschäfte in Moabit und Schöneberg.

Zu den bekanntesten Kunden gehörten und gehören das VAU von Kolja Kleeberg, der Pauly-Saal und das Restaurant Dottir, das Katz Orange und das Panama, das Richard in Kreuzberg, die Nola Gastronomiebetriebe, das Glügk und Fräulein Fiona in Charlottenburg ebenso wie die Spitzenhotels Hotel am Steinplatz, Das Stue und das Bayrische Haus in Potsdam und viele andere mehr. Und natürlich ist der Weinmichel auch der Partner im Kiez für die Top Gastronomen Rosa Lisbert, das Kallasch und die George R. Bar.

Seit 2012 gibt es unser kleines und feines Geschäft in der Wiclefstraße 20 in Moabit, in dem nicht nur feine Weine feilgehalten werden, sondern in dem auch immer wieder interessante Tastings und Veranstaltungen stattfinden; im März 2016 kam die geräumige und ansprechende Filiale am Bayerischen Platz 8 in Schöneberg dazu. Durch den gewonnenen Platz haben  sich das Angebot an Weinen und die Formate an Veranstaltungen deutlich erweitert.

Der Weinmichel freut sich auf Ihren Besuch!

Veranstaltungen

Selbstverständlich gibt es bei uns regelmäßig Weinproben zu unterschiedlichen Themen und Weinregionen.

Aber wir wagen uns auch auf andere Felder vor: Montags gibt es hin und wieder unser Vino Kino: Wir zeigen Filmklassiker zum Thema Wein und Genußkultur und servieren passende Snacks und Weine dazu.

Auch das Thema Wein und Literatur beschäftigt uns. Manchmal lesen wir selbst aus unseren Perlen der Literatur vor. Und manchmal finden wir einen Autor, der uns begeistert, und der uns sein eigenes Werk vorstellt.

Unser wichtigstes Format sind aber unsere Winzerabende: Wir laden regelmäßig interessante Persönlichkeiten aus der weiten Welt des Weines ein. Diese „Winzer zum Anfassen“ stellen ihre eigenen Weine mit dem ihnen zu eigenen Charme und der entsprechenden Kompetenz vor. ANTON KOCHT ein perfekt auf die Weine abgestimmtes 4-Gang-Menü.

Besonders charmant ist die Begleitung jedes Ganges mit zwei unterschiedlichen Weinen – eine hervorragende Gelegenheit, ideale Essensbegleiter kennenzulernen und direkt miteinander zu vergleichen. Denn wir finden: die Geschmäcker sind verschieden. Und es gibt praktisch nie nur einen möglichen Wein zu einer Speise – besuchen Sie uns und finden Sie es heraus!

Anton Kocht

Ausbildung im VAU bei Kolja Kleeberg, dann zu Tim Raue und nach drei Monaten schon Postenchef: Anton hat bei den Großen gelernt. Und hat 2014 für vier Monate ein Pop-up Restaurant in der Nähe des Winterfeldplatzes in Berlin eröffnet, das Gäste und Kritiker zu Begeisterungsstürmen hingerissen hat. Momentan versorgt Anton unsere Winzerabende mit hervorragenden Vier-Gang-Menüs in seinem ihm eigenen Stil – und ist selbstverständlich auch für Caterings zu gewinnen.

Im neu eröffneten Richwater & Mitchell beschäftigt Anton sich erneut mit familiären, aber diesmal völlig anders gelagerten Wurzeln. Wieder einmal wird alles so sein wie vorher – nur ganz anders!